Wir freuen uns, dass Sie uns im INDIAHAUS Lüneburg besuchen.
 

 

Das besondere an unserer Küche ist, dass jedes einzelne Gewürz eine bestimmte Wirkung auf den Körper hat und daher heilend wirken kann. "Dabei wird die jeweilige Gewürzmischung den aktuellen Wetterverhältnissen angepasst", berichtet Inhaber lmtiaz Ahmad, dass heißt, dass etwa bei Kälte der Gewürzmischung etwas mehr Ingwer hinzugefügt wird, bei feuchtem Wetter dagegen nach erhöhtem Nelkenanteil verwendet wird." Kardamom, Kurkuma oder Knoblauch sind für die Küche im India-Haus ebenfalls wichtige Bestandteile und sollte ein Gast nicht wissen, wie die Gewürze in ihrem Urzustand aussehen, so holen die Service-Mitarbeiter das passende Anschauungs-Material einfach aus der Küche. Zu den typischen indischen Getränken gehören neben dem Mango Lassi ebenfalls der Yogi-Tee, der im India-Haus immer mit frischen Gewürzen zubereitet wird. Wer mehr über die heilende Wirkung der Gewürze erfahren möchte, sollte bei einem Besuch in dem Spezialitätenrestaurant nach dem Inhaber lmtiaz Ahmad fragen, der seinen Gästen gerne genauere Auskunft gibt.
Essen ist mehr als nur ein Lebensmittel, es hat auch einen großen Einfluss auf das Wohlbefinden unseres Körpers. Ganz besonders intensiv hat sich mit diesen Auswirkungen die ayurvedische Küche auseinander gesetzt. Ein traditionelles indisches Curry besteht z.B. aus 21 Gewürzen, von denen jedes eine bestimmte Wirkung auf den Körper hat und heilend wirken kann. Bei der Zusammensetzung spielt nicht zuletzt die Jahreszeit eine entscheidende Rolle - bei Kälte wird der Gewürzmischung etwa mehr Ingwer hinzugefügt, ist es draußen feucht und nass, gehört mehr Nelke in das Curry. Trotzdem ist das Verhältnis der Zutaten untereinander variabel und jeder Koch entwickelt im Laufe der Zeit sein individuelles Spezialitätenrezept - so auch im Lüneburger India Haus an der Heiligengeiststraße 9. "Bei uns wird alles frisch zubereitet. Glutamat oder andere Geschmacksverstärker kommen nicht auf den Tisch", sagt Inhaber Imtiaz Ahmad. "Wir haben eine große Auswahl an vegetarischen Gerichten in unserer Karte und können viele unserer Speisen auf Wunsch auch vegan anrichten." So kann die Küche zum Beispiel besonders gut auf Gäste mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien reagieren. Zusätzlich zur regulären Speisekarte bietet das Team des India Hauses den Gästen eine Wochenkarte mit weiteren indischen Spezialitäten. Dazu gehören natürlich auch als typische Getränke der Yogi-Tee und der Mango-Lassi. Wer sich für die ayurvedische Küche und deren heilende Wirkung für den menschlichen Körper interessiert, sollte bei einem Besuch in dem Spezialitätenrestaurant nach Imtiaz Ahmad fragen. Der Inhaber gibt den Gästen gerne nähere Auskünfte
 
 
     
INDIAHAUS Kontakt Navigation
Lüneburg    
Öffnungszeiten Heiligengeiststr. 9 Startseite
Montag - Sonntag 11:30 Uhr bis 23:00 Uhr 21335 Lüneburg Impressum
Mittagstisch 11:30 - 15:00 Uhr Tel: 04131 / 400 323 Datenschutzerklärung
     
© 2019 by Webdesign Brandes